Meine kleine Radsport-Kolumne im Berliner TAGESSPIEGEL beschäftigt sich diesmal mit meiner Jugendliebe, dem Berliner Sechstagerennen. Vor längerer Zeit bereits ist mir die Liebe zu dieser Radsport-Institution abhanden gekommen, keine Ahnung warum. Am Sport selbst liegt es jedenfalls nicht, denn da geht es auf dem Lattenoval immer richtig zur Sache. Aber ich arbeite an dieser Beziehung und habe mir deswegen einen Lieblingsfahrer ausgeguckt, dem ich die Daumen drücken kann:-)))

Zur aktuellen Kolumne bei tagesspiegel.de einfach auf den Link klicken:

Die Liebe ist ein seltsames Oval

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Radsport Trainingsplan, der sich außerdem nach ihren Bedürfnissen richtet? Sie wünschen sich eine persönliche Trainingsbetreuung im Radsport, die für Sie da ist, wenn Sie sie brauchen? Sie wollen Antworten auf ihre Fragen rund um ihr Radsporttraining? Das ganze Internet ist schon leer gelesen, alle Bücher nur schwer verständlich und Sie wollen eigentlich nur noch:

EINFACH. SCHNELLER. RADFAHREN.

Sie haben großes Glück, dass Sie hier gelandet sind, denn ihre Suche könnte endlich erfolgreich gewesen sein!

Bei mir finden Sie:

  • über 30 Jahre Erfahrung als lizenzierter Radsporttrainer
  • persönliche Betreuung
  • Leistungsdiagnostik und -analyse
  • Personal Training auf dem Rad outdoor, indoor, Straße, Cyclocross, Gravel Biking.

Neugierig? Kontaktieren Sie mich!

Seit Anfang des Jahres bin ich in Kooperation mit der Bike Academy Berlin Partner von INSCYD, der derzeit innovativsten Software zur Leistungsanalyse und Leistungsdiagnostik im Sport. Mehr zum INSCYD-Angebot

Es war das Jahr 2017. Für mich ein Jahr des Umbruchs. Nach fast 30 Jahren im Sportjournalismus und zuletzt 15 Jahren in der Sportredaktion von t-online.de hat mein damals bester Arbeitgeber der Welt mir und über 100 Kollegen die Chance gegeben, mal über eine berufliche Neuausrichtung nachzudenken. Die Richtung war für mich schon früh klar.

Es sollte etwas mit Radfahren und mit Medien sein, außerdem sollte es auch noch Spaß machen. Wie ernst es mir damit war, zeigte die Tatsache, dass meine alte Webseite mit dem innovativen Design von 1998 als erstes daran glauben musste. Also, um es mal mit den Worten der Ramones zu sagen:

HEY HO, LET’S GO!!!



Zurück im Training

So, nach einwöchiger Pause wegen einer japanischen Killergrippe bin ich wieder zurück auf dem Rad. Diese fiese Erkältung hat mich im Prinzip seit kurz vor Weihnachten in Atem gehalten bzw. mir diesen genommen:-)) Strava zeigt hier nur die Outdoor-Aktivitäten an, aber ich schwöre, ich bin auch bei Zwift gefahren …

Keine Lust, alleine zu fahren? Interessiert an einer gemeinsamen Trainingsrunde, einer längeren Radtour oder ein Trainingslager? Kontaktieren Sie mich für Terminabsprache und Angebote!



Radfahren

Wer mehr über meine Philosophie und Angebote zu individuellem Training im Radsport, Coaching, Bikefitting erfahren will sowie eine persönliche Beratung zu allen Themen rund ums Radfahren benötigt, kann sich hier informieren

> Radfahren

Medien

Meine Erfahrungen aus über 30 Jahren im Sportjournalismus als Redaktionsleiter und Chefredakteur, als Redakteur sowie als Pressesprecher und Medienberater mit Lebenslauf und Arbeitsproben, unbedingt anschauen!

> Medien

Über mich

Die ganze ungeschminkte Wahrheit über Michael Wiedersich, Berliner Sportjournalist , Medienberater, Radsport-Trainer, Bikefitter, Vater, Ehemann, Mensch. Naja, wenn ich es mir recht überlege, vielleicht doch nicht alles.

> Über mich

Kontakt

Sie haben ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann und wollen es mir schnell und direkt mitteilen? Oder du bist ein alter Freund und möchtest mir eine Versicherung verkaufen? Ich höre mir fast alles an und lese fast alles durch.

> Kontakt